Wichtige Praxisinformation zum Infektionsschutz!

Praxisinfos zum Infektionsschutz

 Da ich sowohl meine Patienten als auch mich selber vor einer Ansteckung von zur Zeit immer noch aktiven Erkältungs-, Grippe- und Coronaviren schützen möchte, bitte ich Sie folgende Hinweise zu beachten:

 

  • Ich trage während der Behandlung einen Mundschutz; ob Sie ebenfalls eine Maske tragen möchten, obliegt Ihrer Entscheidung.
  • Waschen sich bitte zunächst gründlich Ihre Hände (und desinfizieren Sie diese ggf. zusätzlich mit dem vorhandenen Desinfektionsmittel); ich rufe Sie dann ins Behandlungszimmer.
  • Da ich in meiner Praxis Termine nur nach vorheriger Vereinbarung vergebe und die Planung auch entsprechende Zeitpuffer gewährleistet, treffen Sie nicht mit anderen Patienten zusammen.
  • Meine Behandlung bedarf in der Regel keines direkten Körperkontaktes, so dass ein entsprechender Abstand gewährleistet werden kann. Ich achte dabei auf eine ausreichende Lüftung; Türklinken und andere Kontakt- und Berührungsflächen werden selbstverständlich vor und nach einem Patientenbesuch desinfiziert.
  • Sollte bei Ihne innerhalb eines Zeitraumes von 5 Tagen nach Ihrem Termin in meiner Praxis bei Ihnen eine Corona-Infektion nachgewiesen werden, bitte ich um eine kurze Information.
  • Sollten bei Ihnen vor dem vereinbarten Termin Symptome einer Atemwegserkrankung auftreten, bitte ich um kurzfristige telefonische Rücksprache mit mir, damit wir eine ggf. notwendige Terminverschiebung klären können!